BRANDSCHUTZFILME

Populärste Artikel


  • Dr.-Ing. Karl-Heinz Schubert gestorben

    Kurz vor Vollendung seines 89. Geburtstages verstarb Dr.-Ing. Karl-Heinz Schubert am 23. März 2020 nach kurzer schwerer Krankheit.
    Er wurde am 28.03.1931 in Hamburg geboren. Nach einem Studium im Bauwesen wurde er zu einem besonders engagierten Fachmann im Bereich des Brandschutzes. Er trat am 01. April 1959 als Brandreferendar in die Berliner Feuerwehr ein und verließ diese als Ltd. Branddirektor und stellvertretender Landesbranddirektor am 31. März 1991. Auch danach stellte er sein enormes Fachwissen stets in den Dienst des Brandschutzes sowohl als Gründer und Beirat der hhpberlin, aber auch uns als Betreiber des Portals BRANDSCHUTZFILME.de
    Wir werden ihn stets in Erinnerung behalten.

    Christoph Benning und Uwe Schmies

    Quelle: hhpberlin, Berliner Feuerwehr

    Mehr »

  • Notruf 112 - seit 30 Jahren Lebensretter in Europa

    Seit dem 29. Juli 1991 ist die 112 die Notrufnummer in Europa. Aus diesem Grund weisen Sicherheitsbehörden in ganz Deutschland heute zum 30. Geburtstag auf den Euronotruf hin. Das Besondere: Bürgerinnen und Bürger in allen EU-Mitgliedstaaten und einigen weiteren Ländern Europas erreichen über die Notrufnummer 112 die Feuerwehr, den Rettungsdienst oder in einigen Staaten auch die Polizei. Egal wo man sich in Deutschland oder im europäischen Ausland aufhält: über die 112 bekommt man im Notfall immer schnelle Hilfe.

    Zur Historie: Die Europäische Konferenz der Verwaltungen für Post und Fernmeldewesen musste sich Mitte der 70er Jahre für eine Nummer entscheiden. Auf Basis einer Vorauswahl haben am 29. Juli 1991 die Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft beschlossen, die 112 als gemeinsame Notrufnummer einzuführen. Die Vorteile einer einheitlichen Nummer sind so groß, dass Großbritannien die 112 trotz des Austritts aus der EU beibehalten hat. Für alle Staaten mit der Notrufnummer 112 gilt, dass Anrufende automatisch mit der nächstgelegenen Leitstelle verbunden werden.

    Mehr »

  • Jahresende und Danksagung

    Berlin, 10.12.2017; Im zweiten Jahr des Portalbetriebs sind wir vom stetig wachsenden Interesse der Brandschützer an der Mediathek fasziniert. Aktuell haben sich fast 400 Nutzer im Portal angemeldet.
    Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Förderern, Kooperationspartnern und Nutzern des Portals und wünschen Ihnen und Ihren Familien friedvolle und vor allem brandsichere Weihnachten und einen guten Übergang in das Neue Jahr.
    Christoph Benning, Uwe Schmies, Ralf Illing

    Mehr »

  • BRANDSCHUTZTAG, immer am 09. Oktober

    Der Brandschutztag findet jährlich am 09.Oktober statt.
    Die Brandschutzwoche ist immer in der Woche, in die der 9. Oktober fällt. Der Brandschutztag findet im Gedenken an den Großer Brand von Chicago statt. 40 Jahre später hat die Marshall's Association of North America(FMANA) den ersten Brandschutztag initiiert.

    Berlin, 08.10.2021, U. Schmies, Redakteur

    Mehr »