BRANDSCHUTZFILME

Neueste Artikel


  • 700 Nutzer!!

    Soeben konnten wir den 700. registrierten Nutzer auf unserer Homepage begrüßen.
    Das zeigt das große Interesse an unserem Portal. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich.

    Berlin, 08.10.2021, U. Schmies, Redakteur

    Mehr »

  • BRANDSCHUTZTAG, immer am 09. Oktober

    Der Brandschutztag findet jährlich am 09.Oktober statt.
    Die Brandschutzwoche ist immer in der Woche, in die der 9. Oktober fällt. Der Brandschutztag findet im Gedenken an den Großer Brand von Chicago statt. 40 Jahre später hat die Marshall's Association of North America(FMANA) den ersten Brandschutztag initiiert.

    Berlin, 08.10.2021, U. Schmies, Redakteur

    Mehr »

  • Notruf 112 - seit 30 Jahren Lebensretter in Europa

    Seit dem 29. Juli 1991 ist die 112 die Notrufnummer in Europa. Aus diesem Grund weisen Sicherheitsbehörden in ganz Deutschland heute zum 30. Geburtstag auf den Euronotruf hin. Das Besondere: Bürgerinnen und Bürger in allen EU-Mitgliedstaaten und einigen weiteren Ländern Europas erreichen über die Notrufnummer 112 die Feuerwehr, den Rettungsdienst oder in einigen Staaten auch die Polizei. Egal wo man sich in Deutschland oder im europäischen Ausland aufhält: über die 112 bekommt man im Notfall immer schnelle Hilfe.

    Zur Historie: Die Europäische Konferenz der Verwaltungen für Post und Fernmeldewesen musste sich Mitte der 70er Jahre für eine Nummer entscheiden. Auf Basis einer Vorauswahl haben am 29. Juli 1991 die Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft beschlossen, die 112 als gemeinsame Notrufnummer einzuführen. Die Vorteile einer einheitlichen Nummer sind so groß, dass Großbritannien die 112 trotz des Austritts aus der EU beibehalten hat. Für alle Staaten mit der Notrufnummer 112 gilt, dass Anrufende automatisch mit der nächstgelegenen Leitstelle verbunden werden.

    Mehr »

  • 2. Fachbeiratssitzung - ONLINE durchgeführt

    Berlin, 18.09.2020
    Die 2. Sitzung des Fachbeirats für unser Portal wurde aufgrund der Corona-Pandemie diesmal im neuen Format als Online-Meeting durchgeführt. Für uns als Betreiber war das eine neue Erfahrung, die Ergebnisse aber wieder sehr zielführend.
    Es wurden folgende Punkte besprochen:
    1. Aktueller Status des Portals (Klickzahlen, Anwenderverhalten, beliebteste Filme)
    2. Film-Festival für Brandschutzfilme
    3. Generierung von neuen Brandschutzfilmen zur Verlinkung
    4. E-Learnings zum Brandschutz
    Besten Dank an die Fachbeiratsmitglieder für sehr guten Informationen und Hilfestellungen bei der Weiterentwicklung des Portals.
    Christoph Benning und Uwe Schmies

    Bleiben Sie alle GESUND.

    Mehr »

  • 2. Fachbeiratssitzung verschoben

    Berlin, 09.05.2020
    Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer von BRANDSCHUTZFILME.de,
    aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) haben sich die Betreiber von BRANDSCHUTZFILME.de entschlossen, die für April geplante 2. Fachbeiratssitzung erst im September 2020 durchzuführen.
    Wir hoffen, dass sich die Lage dann wieder entspannt hat und wir mit unseren Fachbeiratsmitgliedern eine erneut zielführende Sitzung durchführen können.
    Wir berichten dann über die Ergebnisse.
    Bleiben Sie uns treu und vor allem GESUND!

    Christoph Benning und Uwe Schmies

    Mehr »

  • Freitag der 13.; RAUCHMELDERTAG

    Rauchwarnmelder - Brandtote sind Rauchtote

    Täglich verunglücken in Deutschland durchschnittlich zwei Menschen tödlich durch ein Feuer. Meistens in den eigenen vier Wänden. Die Mehrheit der Betroffenen stirbt an einer Rauchvergiftung, denn schon das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch kann tödlich sein. Zwei Drittel aller Brandopfer wurden nachts im Schlaf überrascht. Denn Rauch ist schneller als Feuer - und lautlos. ....
    ... weiterlesen: https://www.berliner-feuerwehr.de/ihre-sicherheit/praevention/rauchwarnmelder/ .
    Quelle: Berliner Feuerwehr, www.rauchmelder-lebensretter.de

    Mehr »

  • Danke und Grüße

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Förderern, Kooperationspartnern und Nutzern des Portals und wünschen Ihnen und Ihren Familien friedvolle und vor allem sichere Weihnachten und einen guten Übergang in das Neue Jahr. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit.
    Christoph Benning und Uwe Schmies

    Mehr »

  • 1. Fachbeiratssitzung am 22.03.2019

    Berlin, 23.03.2019; Am gestrigen Tag führten wir die 1. Fachbeiratssitzung durch. Die ausgewiesenen Brandschutz-Fachleute diskutierten mit dem Betreiberteam folgende Punkte:
    1.Vorschläge zu einigen Filmen zur Verlinkung im Portal
    2.Kontaktaufnahme zu diversen Institutionen und Firmen bzgl. Intensivierung der Bekanntheit des Portals und möglicher Förderer
    3.Modifizierung der Startseite durch Direkt-Link-Button
    4.E-Learnings zu späterem Zeitpunkt (derzeit Diskussion im DGUV-Arbeitskreis Aus- und Fortbildung)
    5.Filmfestival für Brandschutzfilme ebenfalls zu späterem Zeitpunkt
    Abschließend bedankten sich die Betreiber von BRANDSCHUTZFILME bei den Fachbeiratsmitgliedern für die Teilnahme und die sehr guten Informationen und Hilfestellungen bei der Weiterentwicklung des Portals.

    Christoph Benning und Uwe Schmies

    Mehr »

  • Kooperation mit BRAND-FEUER

     

    Wir haben weiterhin den Kooperationspartner www.BRAND-FEUER.de.
    Das Portal setzt Prävention, auch Kriminalprävention durch Wissensvermittlung aktiv um. Diese Internetseite wurde mit dem Anliegen in das Leben gerufen, um über Situationen aufzuklären, aus denen ein Feuer bzw. ein Brand entstehen kann. Es wird, analog einer Wikipedia, die Theorie in ihren ganzen Facetten erklärt und die Praxis durch viele Beispiele aus dem wahren Leben veranschaulicht. Diese Seite ist ein Nachschlagewerk von und für Fachleute, Handwerker, Feuerwehrmitarbeiter, Versicherungen, Polizeibeamte, Kriminalisten, Schornsteinfeger, Behörden, Interessierte und Geschädigte, aber auch für diejenigen, die sich über das nötige Maß hinaus mehr dem eigenen Brandschutz oder Einbruchschutz widmen wollen.

    Mehr »