BRANDSCHUTZFILME

Brandereignis in einem Kleinbetrieb, Modul 1 aus Berliner Brandschutzfilm 2015

3,449 Aufrufe

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

URL

Danke für Ihre Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

„Der Film „Brandschutz im Betrieb“ ist als Gemeinschaftsprojekt mit zehn Partnern entstanden. Dazu gehören: Vattenfall Europe Wärme AG: Stefan Volkmer, Health, Safety & Security; Bayer Pharma AG: Oliver Giesen, Leiter Brandschutz;  Unfallkasse Berlin: Kirsten Wasmuth, Leiterin Kommunikation; BSR: Christoph Benning, Leiter Arbeitssicherheit; BVG: H.J. Hasenbank, Jürgen Krawiec, Stabsabteilung Arbeits-, Brand- und Umweltschutz; Deutsche Post DHL: Uwe Ramlow, SNL Schadenmanagement Brandschutzberater; Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung (BAM): Uwe Schmies, Sicherheitsingenieur; Bosch Sicherheitssysteme GmbH: Jeannette Schulze, Marketing (ST-BT/SA-Be); Berliner Bäderbetriebe: Roland Müller, Fachkraft für Arbeitssicherheit; Gloria GmbH: Frank Tesky, Gebietsleiter Berlin-Leipzig.
Die Koordinierung und Leitung des Filmprojektes wird von Dipl.-Ing. Christoph Benning (BSR) wahrgenommen.“

Betrieblicher Brandschutz ist eine sehr wichtige Angelegenheit. Das zeigt das Beispiel eines verhängnisvollen Brandereignisses ín einer Pkw-Werkstatt mit existenziellen Folgen. Eine Voraussetzung für wirksame Brandverhütung ist in allen Branchen die Information aller Beschäftigten über die Grundlagen und Zusammenhänge. Verständliche Information in Verbindung mit emotionaler Betroffenheit trägt zur Schärfung des Bewusstseins  und zur Sensibilisierung für den Brandschutz bei.

MEHR ANZEIGEN

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar