BRANDSCHUTZFILME

Brandgefahr durch Hoverboards

Empfohlen
179 Aufrufe

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

URL

Danke für Ihre Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Beschreibung

Die steigende Zahl der Brände ist vor allem auf die steigende Zahl der Akkus zurückzuführen. Bei sachgerechter Handhabung geht von Li-Ionen-Akkus kein außergewöhnliches Brandrisiko aus; die Technik ist in dieser Hinsicht alltagstauglich. Bei technischen Mängeln oder unsachgemäßer Handhabung können jedoch Defekte auftreten, in deren Folge der Lithium-Ionen-Akku seine gespeicherte Energie schlagartig unkontrolliert abgibt – man spricht vom „thermischen Durchgehen“, auf Englisch „thermal runaway“.
Der Akku geht dabei in einer heftigen Reaktion in Flammen auf. Umliegendes brennbares Material kann sich entzünden – ein Brand entsteht. Beim Umgang mit diesen Energiespeichern sollte man darum besondere Sicherheitsmaßnahmen beachten.
Quelle: IFS-Schadenverhütung

Ein Dossier mit weiteren Infos zum Thema gibt es hier:
https://www.ifs-ev.org/schadenverhuetung/feuerschaeden/lithium-akkus/

MEHR ANZEIGEN

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar